Lass die Sau raus Baby!

5. Dezember: Wie macht man Bonney die größte Freude?
Nichts macht unserer Bonney mehr Freude als einen Heu- oder Strohballen zu zerlegen

3. Dezember: Wir haben ein Einhorn in der Scheune
Unsere beiden alten Ziegen Bessy und Le a sind in die gemütliche Scheune umgezogen. Offenbar wurden ihnen die jungen, wilden Ziegen in der Herde zu viel.

2. Dezember: Unser Weihnachtswunder
Endlich ist sie bei uns, Camilla das Schaf. Schon Anfang Oktober wurden wir darüber informiert das sic ein einsames Schaf im Nachbarort im Garten eines Wochenendhauses angesiedelt hat. Wir versuchten die Kleine einzufangen, leider erfolglos, sie war zu scheu. Aber jetzt ist sie endlich da und auch scho in der Hof-Sonnenweide Schafherde

1. Dezember: Advent Good News
1. Dezember: Die Schweine bekommen ihr vorzeitiges Weihnachtsgeschenk

Die wundersame Wiedergeburt der Aida
Was du schon immer über Wiedergeburt wissen wolltest...

Gleich doppelt warm
Wie uns ein alter Pferdekoppelzaun gleich zweimal wärmt, und was Haflinger so alles anstellen...

Baum fällt
Fazit für heute: 2 Bäume kleingeschnitten. Zaun repariert. Mittagsschlaf gespart.

Danke für Eure Patenschaften und Futterspenden
Heute möchten wir uns einmal für die Patenschaften und Futterspenden bei Euch bedanken. Wir sind ganz überwältigt das uns so viele Menschen und auch kleine Unternehmen dabei unterstützen den Tieren auf Hof-Sonnenweide das bestmögliche Leben zu bieten. Als wir im September begonnen haben Patenschaften für die Tiere anzubieten haben wir uns gewünscht, die Basisfinanzierung dadurch zu sichern.

Igor ist da!
Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben, Igor unser junger Eselwallach ist heute auf Hof-Sonnenweide angekommen. Igor ist ein Großesel und erreicht mind. die Größe eines Haflingers wenn er Erwachsen ist. Seine Mutter ist eine reinrassige Poitoueselin (Yvette) und sein Vater ein waschechter Catalane (Marquez). Im März habe ich ihn zum ersten Mal am Gestüt von Silvia und Friedrich in der Loreley gesehen und mich sofort in den hübschen Kerl verliebt.

Wir haben unseren Hof gefunden
Am 12. August 2011 waren Andi und ich zum ersten Mal in Weppersdorf um uns den ehemaligen Friesenhof Sonnenweide anzusehen. Seit ich mein Pferd Liberty habe, war es unser Traum mit allen unseren Tieren auf einem Hof zu wohnen der zumindest Platz bietet für unsere bestehende Menagerie.