Willkommen in einer Welt wie sie sein könnte...

Seit 2011 leben wir, Elisabeth und Andreas Nussbaumer, auf Hof-Sonnenweide. Mit zwei Hunden, zwei Katzen und zwei Pferden sind wir eingezogen mittlerweile teilen wir uns den Hof mit ca. 120 Tieren. Durch das Leben am Hof und mit den Tieren veränderte sich auch unsere Lebenseinstellung, die Sichtweise auf die Natur und alle unsere Mitbewohner auf diesem Planeten. Hof-Sonnenweide zeigt eine Welt wie sie sein könnte, in der alle Lebewesen in Harmonie miteinander leben. Wir sind dankbar für unser kleines Paradies und möchten es gerne mit Euch teilen. 

 

 

Aus Respekt vor den Tieren, der Natur und unserer Umwelt leben wir vegan.

 

Du willst Teil der Hof-Sonnenweide Familie werden?

Du möchtest einen Teil dazu beitragen dieses kleine Paradies weiterzuführen? 

Du willst eine Patenschaft für Dein Lieblingstier übernehmen?

Du möchtest uns mit einem Futterbeitrag unterstützen?


Update: Aus 5 werden 8!! Kängurus

 

Es hat sich schon einige Zeit abgezeichnet, jetzt ist es fix: Wir werden nun auch die 3 Känguru Jungs bekommen. Das macht die ganze Aktion wie erwartet noch ein wenig kostspieliger. 

☀️Hof-Sonnenweide soll nun also das neue Zuhause für 8 Kängurus werden. 

Genauer gesagt geht es um Bennett Wallabies, 4 Mädels, eine alte blinde Känguru Oma sowie nun auch drei hübsche Jungs. Die süßen Hüpfer bekommen bei uns eine neue Bleibe, einfach weil sich die Lebensumstände der Vorbesitzer geändert haben. Wiir möchten den Tieren gerne das bestmögliche neue Zuhause bieten.

Und dafür brauchen wir eure Unterstützung! Das große Gehege mit mehreren Unterständen, einem abwechslungsreichen Gelände, viel Wiese, schattigen Bäumen und Versteckmöglichkeiten ist dank der ersten Spendenaktion schon fast fertig. Jetzt fehlt noch ein Sichtschutz am Zaun damit sich die scheuen Tiere leichter eingewöhnen und sonst noch so ein paar Kleinigkeiten....

Für die bestmögliche Vorbereitung des einstündigen Transportes, die Kastration der Jungs und die Begleitung werden wir einen spezialisierten Tierarzt aus Schönbrunn hinzuziehen. Da dieser durch An- und Abreise aus Wien voraussichtlich fast den ganzen Tag beschäftigt sein wird, fallen hier nochmal hohe Kosten an.

Uns fehlen jetzt noch € 1,.200,- um alle Aufwände abzudecken.

Wir freuen uns über JEDE Unterstützung, und werden die Wallabies mit einer großen Party willkommen heissen. Dazu seid ihr alle sehr herzlich eingeladen als Dankeschön für Eure Hilfe

Hof-Sonnenweide

Elisabeth & Andreas Nussbaumer

Rechtgraben 1; 7331 Weppersdorf

Tel: 0043 676 649 66 53 

elisabeth@hof-sonnenweide.at