Schmorgurken

Zutaten:

  • 2 Feldgurken
  • 300 - 500 g gekochte und geschälte Erdäpfeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 - 1 Becher Creme Vega
  • 2 EL Sojajoghurt
  • (kann auch durch Sauerrahm ersetzt werden)
  • 1 EL Mehl
  • 1/8 Gemüsesuppe
  • Zum Würzen: Paprikapulver, Dille oder Petersilie oder Fenchelgrün, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren und mit einem Kaffeelöffel entkernen
  • Dann die Hälften nochmals der Länge nach durchschneiden und ca. 1 cm dicke Stücke schneiden
  • Kartoffeln in etwa gleich große Würfeln schneiden
  • Zwiebel fein schneiden und in Öl anschwitzen
  • Mehl dazu und unter ständigem Rühren ca. 1 Minuten mitbraten (soll nicht braun werden) = Einbrenn
  • Mit Suppe ablöschen, durchrühren und die Gurkenstücke dazugeben
  • Wenn zu wenig Flüssigkeit noch etwas Wasser oder Supper nachgießen
  • ca. 5 - 10 Minuten köcheln lassen und die Kartoffeln dazugeben
  • Durchrühren und die Creme Vega mit Sojajoghurt dazugeben (oder Sauerrahm)
  • Auf kleiner Flamme köcheln lassen
  • Kräuter fein hacken und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver zum Gemüse und abschmecken

Die Gurken bleiben überraschend fest und schmecken in Kombination mit den Kartoffeln herrlich. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0