Mangold-Erdäpfel Pfandel oder Strudel

Zutaten fürs Pfandl 2 Personen

  • 1 -2 Bund Mangold
  • 500 g geschälte Kartoffeln
  • 1 Zwiebel oder Jungzwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • optional ca. 50 g Kürbiskerne
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer

Für den Strudel:

  • 1 Packung Blätterteig 


Zubereitung:

  • Mangold von den Stielen schneiden und die Blätter in mundgereichte Stücke zupfen oder schneiden
  • Stängel in ca. 0,5 mm Stückchen schneiden
  • Kartoffeln in Würfel schneiden
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten
  • Mangold und die Stängel dazugeben, ev. mit wenig Wasser aufgießen kurz dünsten lassen
  • Erdäpfel, Kürbiskerne und Gewürze dazu, etwas ziehen lassen und mit Salz, Pfeffer abschmecken


Für den Strudel:
Backrohr auf 200 Grad vorheizen
Die Masse auf den Strudelteig geben udn zusammenrollen
Für ca. 15 - 20 Minuten ins Backrohr geben bis der Strudel goldbraun ist.


Dazu passt am besten eine Joghurtsauce mit frischen Kräutern und Knoblauch.
CremeVega mit Sojajoghurt vermischen, gehackte Kräuter und Knoblauch dazu. Mit Salz abschmecken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0