· 

Wir haben unseren Hof gefunden

Am 12. August 2011 waren Andi und ich zum ersten Mal in Weppersdorf um uns den ehemaligen Friesenhof Sonnenweide anzusehen. Seit ich mein Pferd Liberty habe, war es unser Traum mit allen unseren Tieren auf einem Hof zu wohnen der zumindest Platz bietet für unsere bestehende Menagerie.

 

Die Suche war nicht ganz einfach und hat fast vier Jahre gedauert. Es gab intensivere Phasen in denen wir uns fast täglich einen Bauernhof ansahen, dann tat sich wieder monatelang nichts. Geographisch haben wir uns nur auf Niederösterreich und Burgenland eingeschränkt da es ohnehin schon schwierig genug war etwas Passendes zu finden.  Seit Mai 2011 suchten wir nun wieder sehr intensiv und rutschten von einer Enttäuschung in die Nächste. Zu renovierungsbedürftig, zu wenig Grund, zu wenig Wohnfläche, keine Tierhaltung möglich, zu teuer...... 

 

Schließlich beschloss Andreas aktiv an Makler heranzutreten und kontaktierte an die 30 kleine und große Firmen in Niederösterreich und Burgenland. Auf seine mail antworteten ca. 3 Makler und ein Objekt lag in Weppersdorf. Die Fotos waren nicht besonders aussagekräftig, die Beschreibung war vage aber wir beschlossen uns das Objekt anzusehen. 

 

Um es kurz zu machen. Wir sahen den Hof, die Grundstücke, den Stall, die Scheune und wußten das unsere Suche ein Ende hatte. Hier wollten wir leben und so ist es nun auch gekommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0