Schafe

Als wir die Schafe damals bekamen habe ich mich über alle möglichen Dinge informiert und unter anderem auch gelesen das es in seltenen Fällen vorkommen kann, dass die Hörner Richtung Kopf wachsen und im schlimmsten Fall auch in den Schädel hinein. Einer unserer Schafböckchen, Maurice, ist so ein Fall.

Bis zum vorigen Jahr hatten wir für unsere acht Ouessantschafe (bretonische Zwergschafe) eine eigene Wiese gleich angrenzend an das Pferde- und Eselrevier. Die Ouessants gelten als kleinste Schafrasse der Welt und die Wiese war mehr als ausreichend groß damit alle Schafe über den Sommer genug Gras und Kräuter zu fressen hatten.